GymMar für Neueinsteiger

Die Anmeldewoche findet vom 03.02.2020 bis zum 07.02.2020 statt. Das Wichtigste in Kürze, für alle, die Ihr Kind am Gymnasium Marienthal anmelden möchten.
GymMar für Neueinsteiger

Einsteigerinformationen

Das Besondere am Gymnasium Marienthal ist:

  • der Unterrichtsbeginn um 08:30 Uhr,
  • neben Englisch stehen 4 weitere Fremdsprachen zur Auswahl: Chinesisch, Französisch, Latein, Spanisch
  • teilgebundene Ganztagsschule mit umfangreichem AG-Angebot und Nachmittagsbetreuung,
  • Mensa mit eigener Produktionsküche,
  • 2 Sporthallen auf dem Gelände,
  • Talentförderung im Bereich Hockey und Badminton
  • eine in den Unterricht eingebundene Schülerbücherei,
  • eine bunte Gemeinschaft, die sich durch Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit aller Beteiligten auszeichnet

 

Wann kann ich  mein Kind anmelden und was muss ich mitbringen?
In der Zeit vom 03.02. bis zum 07.02.2020 findet die Anmeldewoche statt. Die Chance an der Schule angenommen zu werden, ist unabhängig davon, ob Sie die erste oder die letzte Anmeldung sind. Hier finden Sie die Anmeldedetails.

Können Barsbütteler Kinder am Gymnasium Marienthal angemeldet werden?
Ja. Das Gastschulabkommen von 2016 zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein ermöglicht den Schülern aus beiden Bundesländern die freie Schulwahl.

Wie kann Ihr Kind die Schule erreichen?

  • Zu Fuß - ein Fußgängerüberweg mit Ampel ist direkt vor dem Haupteingang
  • mit dem Fahrrad - es stehen ausreichend Fahrradständer auf dem Schulhof zu Verfügung
  • mit dem Bus - direkt vor dem Haupteingang hält der Bus 261 an der Haltestelle "Gymnasium Marienthal"


Wann beginnt der Unterricht?

Der Unterricht beginnt um 08:30 Uhr. Die Taktung des Unterrichts und der Pausen an den Schultagen finden Sie im Schulprofil.

Gibt es eine Essensversorgung in der Schule?
Ja, unsere Mensa mit Produktionsküche hat von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet. Zwischen 08:00 Uhr und 08:30 Uhr wird ein Frühstück angeboten. Danach können Snacks erworben werden. Mittags stehen zwei bis drei warme Mahlzeiten zur Auswahl, davon ein vegetarisches. Ergänzt wird die Mittagsmahlzeit durch ein Salat- und Beilagenbüffett

Welche Sprachen werden unterrichtet?

  • ab Klasse 5: Englisch (und freiwillig Chinesisch)
  • ab Klasse 6: Wahl zwischen Chinesisch, Französisch, Latein und Spanisch
  • ab Klasse 8: Möglichkeit der Aufnahme einer 3. Fremdsprache

Sprachenangebot

Welche Klassenreisen und Sprachreisen werden angeboten?
Das erste Mal fahren die Schülerinnen und Schüler in Klasse 6 nach Puan Klent auf Klassenreise. Das gesamte Reiseangebot von Schweden über Frankreich nach China finden Sie in der Rubrik Klassenreisen.

Wie wird auf die Stärken und Schwächen des einzelnen Kindes eingegangen?
Wir freuen uns auf Schülerinnen und Schülern aus über 20 Grundschulen mit ganz unterschiedlichen Begabungen, Interessen und Kulturen.
Im Rahmen der Begabtenförderung können wir besonders leistungsstarke Kinder neben dem Unterricht fordern. Sollte ein Schüler im Laufe der Schulzeit einmal in ein Leistungstief fallen, so gibt es ein breites Förderprogramm, um die Lücken wieder zu schließen.
Viele außerunterrichtliche AGs bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit Neues auszuprobieren. Die Talentförderung im Bereich Hockey und Badminton beginnt in der 5. Klasse.

Wer hilft den Fünftklässlern bei der Eingewöhnung?
Neben dem Klassenlehrerteam stehen die Prefects als Paten und Streitschlichter mit Rat und Tat und vielen Mitmachaktionen zur Seite. Unser Beratungsteam hilft den neuen Klassen bei der Bildung einer tollen Klassengemeinschaft.

Wie sieht das Konzept der Beobachtungsstufe aus?
Den Verlauf der ersten Wochen am Gymnasium Marienthal und wie gelernt wird, einschließlich der Lernmappe, finden Sie in dem Bereich Beobachtungsstufe.

Gibt es eine Betreuung nach dem Unterricht?
Montags bis Freitags gibt es ein Ganztagesangebot mit AG's, Lernzeiten und bei Bedarf einer verlässlichen Betreuung bis 16:00 Uhr.

Werde ich über die Lernentwicklung meines Kindes informiert?
Jedes Kind erhält pro Schuljahr ein Lernentwicklungsgespräch. Zusätzliche Gesprächstermine können bei Bedarf vereinbart werden. Im MarienTimer notieren die Schüler ihre schulischen Aufgaben und erhalten dort regelmäßig schriftliche Rückmeldungen von Ihren Lehrern zu ihrer Arbeitsweise. Der MarienTimer ist auch der schnelle Weg der Kommunikation zwischen Elternhaus und Schule.

Möchtest du als zukünftiger Oberstufenschüler an unsere Schule wechseln?
Die Darstellung der Profile und unsere Angebote im Bereich der Berufs- und Studienorientierung findest du auf dieser Website.

Können sich Eltern ehrenamtlich in die Schularbeit einbringen?
Sie sind herzlich wilkommen, sich als Elternvertreter oder als Elternratsmitglied zu engagieren. Ebenso freuen wir uns, wenn Sie unsere Schülerbücherei unterstützen oder eine AG anbieten möchten.

Wie erhalte ich regelmäßig Neuigkeiten aus der Schule?
Abonnieren Sie den Newsletter (s. Button oben rechts auf dieser Seite) unserer Schule. Sie erhalten monatlich per E-Mail die wichtigsten Termine und Informationen aus dem Schulleben.

Sollten Sie und ihr noch Fragen haben, wenden Sie sich gern an unsere Abteilungsleiterin Frau Dr. Frank:

 

 

Tel: 040 4288631-0
E-Mail:

 

oder an unseren Schulleiter Herrn Dr. Schlüter:

 

Tel: 040 4288631-0

E-Mail:

 

 

 


 Individuelle Beratungsgespräche:

  • Sie wissen noch nicht, ob das Gymnasium die richtige Schule für Ihr Kind ist?
  • Sie möchten mehr darüber wissen, wie Ihr Kind am Gymnasium Marienthal lernt?

Frau Dr. Frank (Abteilungsleiterin 5-7) und Herr Dr. Schlüter beraten Sie gern. Vereinbaren Sie bitte einen Termin!