Kreatives Arbeiten im Homeschooling

Die Schülerinnen und Schüler haben in den letzten Wochen des Homeschoolings sehr kreative und sehenswerte Kunstwerke erschaffen. Sowohl musikalische, bildliche als auch textliche Highlights gibt es hier zu sehen und zu hören.
Kreatives Arbeiten im Homeschooling

Künstlerisches Arbeiten

 

 

 

 

 

 

Die Klasse 5d, mit ihrem Kunstlehrer Herrn Mohr, hat sich mit Drachen beschäftigt. Vielleicht können diese phantasievollen Drachen den Dämon "Corona" besiegen. 

Azim BüsraEbrahim Katharina Selma  MellyNarin Safiya Sarah Selin Seyhan  Mustafa Lena 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haiku

In der 6. Klasse wurden Haikus erstellt. Ein Haiku ist eine japanische Gedichtsform, sie gilt als die kürzeste Gedichtsform der Welt. Ein Haiku beschreibt bildhaft eine Augenblick, häufig inspiriert aus der Natur. Besonders gut gefallen hat uns das Haiku von Ceylin: 

Eben noch war ich ein Baum in der Natur mit viel Raum.
Nun bin ich im Transporter man glaubt es kaum.
Weg von der Stille, weg vom Traum.

 

Einen Einblick in den Kunstunterricht der S4  zum Thema "Komposition und Licht" bieten die folgenden Bilder:
Veronika Leon Stella Thobias Amelia Fereshte 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter dem Motto "Strukturen mit Tierchen" hat die Klasse 6d Zeichnungen erstellt von unvorstellbarer Qualität. 

Amber Ben Elias Cagan Devran Dunja Francesca Lea Sophie  Lilien 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mieke Nele Nur Elif Sarisa Yasin 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praktischer Musikunterricht zuhause klingt zunächst schwierig, aber doch machbar. Während sich der 10. Jahrgang mit dem Komponieren am PC beschäftigt hat, haben die Schülerinnen und Schüler aus den 8. Klassen sich ihr ganz eigenes Schlagzeug gebaut. Eine musikalische Kostprobe gibt es von Lasse und Bela. 

 

Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 haben das Thema "Traum/Alptraum" fotografisch umgesetzt. Die eindrucksvollsten Fotos hat Herr Mohr zu Collagen zusammengefügt.

Serie 1 Serie 2 Serie 3