Unterricht

Downloads zum Thema "Unterricht"
Ganztagsangebot im Schuljahr 2018/19
Vor- und Nachbereitung von Unterricht
Anforderungen an die Vor- und Nachbereitung von Unterrricht.
Lernmappe für Klasse 5 und 6
Lernen mit Methode - Erfolgreiches Lernen hängt nicht allein vom individuellen Talent oder der Intelligenz einer Schülerin oder eines Schülers ab. Eine wichtige Rolle spielt, wie jemand lernt. Am Gymnasium Marienthal vermitteln wir fachübergreifend in allen Klassenstufen Methoden, die helfen die drei Grundsteine für erfolgreiches Lernen zu legen: I. Selbstständig lernen – d.h. ohne die unmittelbare Hilfe anderer II. Informationen erhalten und diese darstellen III. Gemeinsam mit anderen lernen und arbeiten. Alle Methoden sind in der Lernmappe beschrieben, die die Schüler zu Beginn der 5. bzw. 7. Klasse erhalten. Sie werden von Fachlehrern im Unterricht eingeübt und reflektiert.
Lernmappe für Klasse 7 bis 10
Bewertungsbögen für die laufende Kursarbeit (LKA)
Die LKA-Bögen dienen zur Einschätzung der überfachlichen und fachlichen Kompetenzen der Schüler*innen im Fachunterricht. Sie sind auf der Grundlage der gültigen Bildungs- und Rahmenpläne formuliert und haben drei Funktionen: die Reflexion und Selbststeuerung des Lernfortschritts der Schülerinnen und Schüler fördern, Rückmeldung geben bzw. in einen Dialog mit den Lernenden eintreten und Transparenz schaffen. Die Leistungsbewertung orientiert sich an den in den Rahmenplänen formulierten fachlichen Anforderungen sowie den überfachlichen Kompetenzen und trifft dabei Aussagen zum Lernstand (Lernergebnisse) und zur individuellen Lernentwicklung (Lernprozesse). Die überfachlichen Kompetenzen sind in allen Fächern gleich, demzufolge haben die LKA-Bögen eine allgemeine und eine fachspezifische Seite.
Präsentationsleistung und Präsentationsprüfung
Feedback-Handbuch
Die Projektgruppe Unterrichtsentwicklung hat ein Feedback-Handbuch erstellt. Es enthält verschiedene Methoden zur Einholung von Feedback bei den Schülern zu den vermittelten Unterrichtsinhalten.
Kompetenzstufenübersicht
Muster KERMIT-Blatt
Fremdsprachenbroschüre
Informationsmaterial zu den Fremdsprachen Chinesisch, Französisch, Latein und Spanisch.
Lernzeiten statt Hausaufgaben
Folienvortrag von Herrn Thomas Bungarten vom Informationsabend "Auf dem Weg zu einer neuen Rhythmisierung und Lernkultur - Über den Sinn und Unsinn von Hausaufgaben und Lernzeiten".
Stand der Forschung zum Umgang mit Lernzeiten und Hausaufgaben
Frau Dr. Kamski lehrt an der Universität Dortmund und beschäftigt sich seit langem mit dem Thema Lernzeiten und Hausaufgaben. Sie erläutert den Stand der Forschung und bietet auch konkrete Leitfragen zum Umgang mit diesem Thema.