Neue Coronaregeln

Aufgrund der steigenden Inzidenzen werden die Coronamaßnahmen an den Schulen ab dem 17.01.2022 erweitert.
Neue Coronaregeln

Coronaregeln

  • Bis auf Weiteres machen ALLE Schülerinnen und Schüler 3 mal in der Woche einen Schnelltest in der Schule. Dieser Test ist verpflichtend und gilt auch für genesene und geimpfte Schülerinnen und Schüler.
  • Sportunterricht in Innenräumen findet wieder mit Maske statt.
  • Veranstaltungen, wie z. B die Schulführungen, werden als 2G+ Veranstaltungen durchgeführt. D.h. die Teilnehmer*innen sind entweder geboostert oder sind genesen/geimpft und legen ein tagesaktuelles Schnelltestergebnis vor

 

Wie bisher gilt weiterhin:

  • Maskenpflicht in allen Gebäuden, auch während des Unterrichtes,
  • Abstand halten,
  • regelmäßig Hände waschen/desinfizieren
  • Niesen und Husten in die Armbeuge
  • alle 20 Minuten Lüften - bitte an warme Kleidung denken
  • Einsatz der Luftfilter

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.hamburg.de/bsb/faq/. Beachten Sie bitte auch die Dokumente unter den FAQ auf der Webseite der Schulbehörde.

 

Wie erhält man einen PCR-Test?
Nach einem positiven Antigen-Schnelltest können Schüler*innen und Eltern über folgende Wege einen PCR-Test erhalten:

  • in einem anerkannten Testzentrum (https://www.hamburg.de/corona-schnelltest/) Hinweis: Nicht alle Testzentren bieten PCR-Tests an. Bitte informieren Sie sich entsprechend vor dem Aufsuchen des Testzentrums.
  • telefonisch über die Nummer der kassenärztlichen Vereinigung 116 117
  • online über www.eterminservice.de
  • bei Ihren Haus- oder Kinderarzt (vorher unbedingt anrufen und einen Termin ausmachen)


Damit der PCR-Test für Sie kostenfrei ist, müssen Sie im Allgemeinen die Testbescheinigung der Schule dem Dienstleister vorlegen.

Isolation und Quarantäne?
Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.hamburg.de/coronavirus/gesundheit/15567320/umgang-mit-corona-faellen-im-eigenen-umfeld/

 

Umgang mit Erkältungs- bzw. Krankheitssymptomen:
Um die Ansteckung für alle so niedrig wie möglich zu halten, gibt es Schaubilder in 8 Sprachen mit Verhaltenshinweisen wann und mit welchen Symptomen ein Schulbesuch möglich ist und wann nicht:

 

Bitte achten Sie auf Krankheitssymptome bei Ihrem Kind und schicken es erst wieder zur Schule, wenn keine Ansteckungsgefahr, gemäß der obigen Schaubilder, für die anderen Schulmitglieder besteht!

 

Krankmeldung
Wenn Sie Ihr Kind aufgrund von Krankheit oder Quarantäne in der Schule abmelden müssen, nutzen Sie bitte unser Onlineformular

Bitte nutzen Sie die Impfangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene!