Kommunikation in schwierigen Gesprächssituationen

In Zusammenarbeit mit dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) lädt der Elternrat zu einer interessanten Fortbildung am 29.05.2018 um 19:30 Uhr ein, die sich insbesondere an Klassenelternvertreter und Elternräte wendet.
Kommunikation in schwierigen Gesprächssituationen

Elternfortbildung

Thema: Kommunikation in schwierigen Gesprächssituationen
Wann: am Dienstag, den 29. Mai 2018 von 19:30 bis ca. 21:30 Uhr
Wo: Raum M6, Gymnasium Marienthal
Referentin: Frau Irmela Ritter, Lehrerin i.R. ; ehem. LI-Mitarbeiterin

Eine der zentralen Aufgaben der Klassenelternvertreterinnen und Klassenelternvertreter ist die Mitgestaltung des Elternabends und auch die Vermittlung bei Problemen zwischen Eltern und Lehrern. Gelegentlich geraten wir dabei in schwierige Gesprächssituationen, die uns manchmal überfordern oder ratlos machen.
Im Austausch miteinander und mit einigen Übungen wollen wir an diesem Abend herausfinden, wie wir uns abgrenzen können gegen überzogene Forderungen und persönliche Angriffe von anderen und wie wir selbstbewusst auch schwierige Gespräche meistern können.
Da die Teilnehmerzahl bei dieser Veranstaltung aus organisatorischen Gründen begrenzt werden muss, freuen wir uns sehr über Ihre verbindliche Anmeldung!

Bitte melden Sie sich bis zum 17.05.2018 unter Angabe ihres vollen Namens, ihrer Funktion und der Klassenbezeichnung direkt per E-Mail zur Veranstaltung an:
oder

Herzliche Grüße
Sabine Fiegen
(Vorsitzende des Elternrates GymMar)