Klassik-Lounge 2017

Der Konzertabend für junge Solokünstler und Schulensembles aus dem Bereich der klassischen Musik ließ wie in jedem Jahr Eltern, Freunde und Interessierte in die Aula strömen. Sie erlebten ein abwechslungsreiches Programm.
Klassik-Lounge 2017

Klassik-Lounge 2017

Der Chor aus dem Wahlbereich der Mittelstufe sang unter Leitung von Frau Hackbart ein anspruchsvolles Vokal-Arrangement der beliebten Air von J.S. Bach. ChorDas kleine Orchester, das seit einiger Zeit immer montags in der Mittagspause probt, brachte mit Herrn Hopp am Klavier drei Stücke sehr unterschiedlicher Stilistik zu Gehör und schloss mit einem schwungvollen Tango.

Julia aus der Klasse 6d eröffnete den Reigen der Solokünstler mit einem träumerischen Filmmusikstück für Klavier und Helene (8b) brachte mit selbst komponierten Harmoniefolgen den schönen Flügel der Aula zum Klingen.Klavier 6. Klasse Klavier 8. Klasse

Die Querflötistin Karoline (10c) widmete sich einem der bekanntesten Menuette L. R. Boccherinis, begleitet von Eric (10a), der sich nicht nur hier sondern auch als Gitarrenbegleitung für den Chor zu Beginn unentbehrlich machte. Der mehrfache Preisträger im Wettbewerb ‚Jugend musiziert’ beendete den Abend mit zwei berauschend romantischen Stücken von Franz Liszt und Frederic Chopin.Duett Solo

Ein kleines und feines Konzert!

Text: M. Schwedt

Fotos: Dr. D. Schlüter, R. Fritz