Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Mit einem rauschenden Sommerfest, bei Sonnenschein, mit vielen Gästen und einer tollen Stimmung haben wir ein turbulentes und arbeitsreiches Schuljahr gemeinsam beendet.
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen!

Sommerfest 2017

Wir wollten ein großes Fest feiern, mit Schülern, Lehrern, Eltern, Ehemaligen, Zukünftigen und Freunden und gemeinsam viel Spaß haben. Mit einer langfristigen und detailgenauen Planung wurde nichts dem Zufall überlassen. Unsere Kulturbeauftragte Frau Meunier hatte alles genau geplant. Wer, wann und wo welches Kabel benötigt, wer auf- und wieder abbaut, wer wann probt und auftritt. Jede/r wusste genau was zu tun war und alle packten mit an.
Aufbau Soundcheck

Aufbau der Außenbühne und Soundcheck in der Aula

 

Für das leibliche Wohl sorgten zum Einen die Eltern, die mit über 200 Beiträgen ein vielfältiges internationales Buffet zur Verfügung stellten. Zum Anderen boten Schüler und Lehrer, vom Grillstand über Cocktails und Zuckerwatte alles für die kleinen und großen Schulgourmets an.
Cocktails Grill Buffett

 

 

 

 

 

 

Mit einem reichhaltigen Aktivitätenprogramm mit Sport- und Geschicklichkeitsgespielen, Kinderschminken, Ausstellung von Projektergebnissen, Kulturprogramm, Tombola, Bücherflohmarkt und der Verleihung der Marienthaler Awards war für große Abwechslung gesorgt.
China HaushaltBasketball 1. Preis Bücherflohmarkt Award

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es war eine fröhliche Stimmung, überall waren Grüppchen, die sich unterhielten, lachten und feierten.

 

 

Wir bedanken uns bei
- allen Helfern und unterstützenden Händen,
- den Sponsoren, die gerade für die Tombola viele schöne Preise zur Verfügung gestellt hatten
- allen Teilnehmern für die tolle Stimmung und
- Frau Meunier!Meu