Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs

Bereits zum dritten Mal war das Gymnasium Marienthal Ausrichter des Bezirksentscheids des Vorlesewettbewerbs. Neun Schulsieger aus den umliegenden Stadtteilschulen und Gymnasien traten gegeneinander an. Gewonnen hat Jannek vom Gymnasium Osterbek.
Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs

Bezirksentscheid Vorlesewettbewerb

Im neu gestalteten Theaterraum trafen sich

- Nina (Erich-Kästner Schule),
- Chiara (Gyula Trebitsch Schule),
- Emma (Stadtteilschule Alter Teichweg),
- Celine (Max-Schmeling-Stadtteilschule),
- Kadiatou (Otto-Hahn-Schule),
- Jannek (Gymnasium Osterbek),
- Florian (Gymnasium Rahlstedt),
- Emma (Gymnasium Farmsen) und
- Marie (Gymnasium Marienthal)

zum Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs des Börsenvereins des deutschen Buchhandels. Die Schülerinnen und Schüler lasen jeweils 3 Minuten aus einem selbstgewählten Buch vor und anschließend 2 Minuten aus dem Buch "Feo und die Wölfe" von Katherine Rundell.

EKS GTS SAT GymMar GO  GRMSSGF OHS

Alle glänzten mit einer spannenden Buchauswahl und einer sehr guten Vorlesetechnik. Die fünfköpfige Jury bestehend aus

- Frau Grabe (Rowohlt Verlag),
- Frau Holtmann (Buchhandlung Seitenweise)
- Herr Riske (Sparda-Bank - die Sparda-Bank ist der diesjährige Sponsor des Vorlesewettbewerbs und hat auch eine großzügige Spende für den Ausbau unserer Schülerbücherei zur Verfügung gestellt)
- Herr Witte (Max-Schmeling-Stadtteilschule) und
- Herr Lengowski (Gymnasium Marienthal)

war begeistert und entschied sich für Jannek vom Gymnasium Osterbek als Bezirkssieger im Vorlesen. Herzlichen Glückwunsch!

Jury Sieger

Gruppenbild

 

 

 

 Fotos: Herr Stylianou